Meine Sammelleidenschaft: Die Koch- und Backbücher von Zucker im Kopf

Mein Männlein nennt es "ungesund", "messiausmaß", "Buchsucht".
Ich nenne es liebevoll "Sammelleidenschaft", "Schätze" und "Hobby".

Die Sprache ist von meinen Kochbüchern. Von denen ich zuzgegebenermaßen unmengen eine umfangreiche Sammlung besitze. 
Ich backe viel nach Rezept, den in diesem Business bin ich immer noch recht frisch. Ein paar eigene Kreationen gibt es natürlich auch (z.B. hier: klick), aber ich habe größere Freude daran bestehende Rezepte auf Herz und Nieren auf ihre Tauglichkeit zu prüfen. 

Nun gibt es umzugsbedingt grade kein Regal mehr, welches ich an dieser Stelle präsentieren kann, aaaber ich möchte nach und nach meine kleine Sammlung hier zeigen. Das eine oder andere Rezept daraus verlinken. Den Anfang machen heute diese zwei hübschen hier:

Cynthia Barcomi - Cookies


Dieses ist eines der wenigen Bücher, die ich bereits einmal vorgestellt habe. Ich habe bereits drei oder vier Rezepte erprobt und sie sind alle wirklich gut gelungen. Die komplette Buchvorstellung findest du hier: klick
Hier findest du auch eines der Cookierezepte nachgemacht auf meinem Blog: klick




Und noch einmal: Cynthia Barcomi - Let's Bake



Zum Aufbau:
 Wie auch bei "Cookies" hat das Buch eine Einleitung, welche besonders für Backanfänger mit allerlei Erläuterungen einiges bereithält. Weiter ist es in 10 Kapitel unterteilt:

  • Muffins
Zum Beispiel der Blueberry Banana Muffin oder auch ein deftiger Ziegenkäsemuffin mit Erbsen und Kräutern.
  • Scones & Biscuits
Dattel und Speck Scones oder Buttermilchscones haben z.B. in mir ihren glücklichen Abnehmer gefunden.
  • Waffles & Pancakes
Von den Ricotta Lemon Pancakes habe ich bisher nie geschafft, Fotos zu machen, um sie hier einzustellen. 
  • Coffee Cakes
Kaffee und Kuchen gibt's am Wochenende ja öfter mal. Wie wäre es nächstes Mal mit einem Blaubeer-Zitronen-Coffee-Cake? Oder besser Kirsch-Mandel?
  • Breads & Bagels
 Hier gibt's den Klassiker: Baguette. Wers süßer mag macht sich die Zimt-Rosinen-Bagels.
  • Cookies & Brownies
Amerikanisch gehts in ab jetzt los: White Chocolat Chip Cookies oder die (etwas) berühmten Brownies von Barcomi. Klick hier für das Rezept
  • Pies & Variations
Leckerer Pecan Pie oder herzhafte Crostata. Egal. Oder besser: beide.
  • Cakes & Cheesecakes
Ich lasse Rezepte sprechen: Chocolate Fudge Cake. White Chocolate Cake with Maple Buttercream. Sunshine White Chocolate Cheesecake.
  • Cupcakes & Whoopies
Fresh Pineapple Cupcakes stehen schon lange auch der To-Do-Liste. Oder auch Ginger Whoopie Pies with Lemon Filling...
  • Desserts 
Lecker und süß: Pavlova mit gemischten Beeren.



Kommentare:

  1. Klingt nach zwei tollen Rezeptbüchern. Ich habe eher wenig Kochbücher, sondern hole viele Rezepte von Chefkoch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gucke ich auch gerne. Meine Mama kauft immer die Zeitschriften von Chefkoch, da stöbere ich auch gerne drin herum :)

      Löschen
  2. Ich liebe Barcomi! Ich hab zwar noch nie etwas davon selbst gebacken, aber einer ihrer Läden ist direkt in meiner Straße und was soll ich sagen - ich bin dauer Gast :)

    Liebe Grüße,
    Bambi
    www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich direkt ein bisschen neidisch - obwohl - ich glaube das wäre mein absoluter Untergang :D

      Löschen