DIY Schmuckwand

Der Frühling ist nun auch bei mir eingezogen. Osterdeko überall und auch mein Schmuck hat eine Überholung bekommen. Er bekommt nun Frischluft, anstelle in einer Kiste zu verknoten :)

Hier zeige ich euch mal das Ergebnis:


Ich habe in einem Stoffwarenladen für knapp 6/7 Euro den süßen Stoff gekauft und die Bänder mit den Eulenmotiven sind auch von dort.
Die Pinnwand unter dem Stoff habe ich für 7€ aus dem Baumarkt.
Pinnnadeln in pink, rosa, weiß, blau und grün kommen für einen Euro von Hema.




Den Stoff ganz einfach passend zuschneiden (und einmal umnähen). Anschließend habe ich ihn über die Pinnwand gezogen und hinten mit Nadeln (Steck- und Sicherheitsnadeln) festgemacht. Etwas provisorisch, aber hält. Und von vorn sieht man das auch auch nicht :D
Dann nur noch das Band zurechtschneiden und anheften - voîla :)


Ansonsten ist letzte Woche mein Praktikum an der Grundschule zuende gegangen - es war richtig schön und ich bin nun auch sicher, dass ich Grundschullehrerin werde :)
Der Frühjahrputz stand noch aus - da wurde direkt unser Wohnzimmer umgestellt! Das wollte ich schon soooo lange!
Hier noch etwas von den Dingen, die Einzug einhielten:










Das letzte ist eine selbstgenähte Handytasche, die mir meine zwei besten Freundinnen zu Weihnachten geschenkt haben :*

Ich wünsche euch einen  wundervollen Start in die neue Woche :)


Kommentare:

  1. Die Schmuckwand ist toll :)

    Freue mich, wenn du mal bei mir vorbeischaust^^

    http://be-talented.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Hab dich bei Kleiderkreisel gesehn, süßer Blog. Gefällt mir sehr. Coole Idee für den Schmuck.

    Du hast die Handytasche nicht selbstgemacht, oder? Nur geschenkt bekommen, stimmts? Die ist total cool. Möchte so eine auch total gern :)

    Ich folge dir mal ;)
    LG
    Sara ♥

    http://iwannasara.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die ist auch von den beiden genäht worden (nicht von mir) :)und dann geschenkt ;)
      Wie lieb von dir, ich schaue auch gleich mal auf deinem Blog vorbei :)

      Löschen