Flowerpower - eine Outfitidee für den Valentinstag

Hey ihr Lieben,

ja, auch ich melde mich mal wieder. Morgen ist - Gott sei Dank - die Klausurenphase für dieses Semester um und ich hoffe, dass ich dann wieder mehr Zeit finde, um hier aktiv zu sein! 

Heute habe ich eine kleine Outfitinspiration für euch, denn wie ihr ja wahrscheinlich wisst, ist am Freitag mal wieder Valentinstag. Man mag zu dem Tag ja stehen wie man will, aber ich finde, es ist ein willkommener Anlass, um mal wieder ein richtiges Date zu planen, einen Mädelsabend zu veranstalten, einfach, um Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen.

Das Outfit, was ich euch zeigen will, ist eigentlich recht gemütlich gehalten und dabei doch schön. Denn ich finde, dass es sich so für alles mögliche eignet: Essen gehen, Kino, Mädelsabend, Kochen, etc.
Es ist ein sehr mädchenhaftes Outfit (Mal ehrlich, man kann am Valentinstag den Mann doch auch mal Mann sein lassen und ihm die Hosen überlassen! ;-) ). Aber seht selbst:




Wie ihr seht, habe ich mich also für ein Blümchenkleid (aktuell bei Primark für 12€) entschieden und dieses mit einem grauen Cardigan (Pimkie, 9€) kombiniert. Da das Kleid keine Ärmel hat und wir im Februar ja kaum auf 20°C hoffen können, musste eine wärmende Lösung her.
Drunter trage ich eine schlichte schwarze Strumpfhose und als Schuhwerk müssen im Moment meine grauen Stiefel herhalten. (Gern hätte ich Pumps dazu angezogen, aber auf Grund einer OP ist das im Moment nicht möglich für mich...)
Das Outfit ist in meinem Fall, wie gesagt, sehr gemütlich gehalten, da es für uns am Freitag wahrscheinlich ins Kino geht (und was gibt es Schlimmeres als 2 Stunden mit unbequemen Klamotten im Kino zu sitzen?!) und mein Freund es sowieso lieber etwas schlichter und natürlicher mag. Und ihm will ich ja schließlich gefallen! :)

Wer das ganze etwas chicer gestalten möchte, kann den Cardigan natürlich durch einen farblich passenden Blazer und die Stiefel durch Pumps ersetzen.

Ganz so schlicht bleibt es dann aber nicht: Natürlich kommt noch etwas Schmuck dazu und auch das farblich passende Makeup darf nicht fehlen:


Zwar ist auch der Schmuck schlicht gehalten (hier verfährt mein Freund ebenfalls nach dem Motto: Weniger ist mehr! - Modeschmuck? Geht gar nicht! ;-)) ), aber trotzdem unterstreicht er das mädchenhafte des Outfits. Genau wie die Farben des Blushes und des Lippenstiftes (die sich - wie man leider auf dem Bild schwer erkennt - genau in dem Kleid wiederfinden lassen.)
Der Lippenstift kommt von essence und trägt den Namen "wear berries" - ein wunderschöner Beerenton. Der Blush ist von Catrice aus der aktuellen LE "Une, Deux, Trois" - die übrigens richtig schön und definitiv einen näheren Blick wert ist!


Alles in Allem also ein süßes, verspieltes Outfit, mit dem man im jeden Fall richtig angezogen ist!
Ich hoffe, ich konnte euch ein klein wenig inspirieren! :)


Kommentare:

  1. Zeigst du das Make Up am Freitag auch?
    Das Kleid find ich sehr schön, und ich find die Stiefel sehen auch toll dazu aus - auch besser als mit Pumps (in meiner Vorstellung).

    Da ist ein kleiner Fehler im Satz:
    Wie ihr seht, habe ich mich also für ein Blümchenkleid (aktuell bei Primark für 12€) entschieden und dieses mit einem grauen Cardigan (Pimkie, 9€) entschieden


    Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast, hab ich direkt korrigiert! :)

    Danke für dein Feedback! :) Finde auch, dass die Stiefel passen, aber wenn man sie, so wie ich, im Moment immer tragen muss (und das seit September) vermisst man irgendwann doch hohe Schuhe und sieht sich an den Stiefeln satt. Das und ein anderes Paar sind nämlich die einzigen, die ich im Moment tragen kann...

    Ich versuch mal, was sich machen lässt, da ich es meistens nicht hinbekomme, ein gescheites Foto davon zu machen. Aber: Übung macht den Meister und ich gebe mein Bestes! :)

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süsses Outfit, steht dir =) Aber ich überlasse meinem Freund fast ganzjährig die Hosen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieb von dir! ;)
      Haha, ich auch, aber ich wollte hier irgendwie nicht so eine geschlechtertypische Diskussion lostreten, deswegen hab ich das lieber mal verschwiegen! :D

      Löschen
  4. Super süßes Outfit !! :)

    Liebe Grüße.
    http://dilanergul.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. oh, das Kleid find ich toll! Ich hab ja eh eine nicht ganz altersgemäße Schwäche für Blümchen ;)
    super kombiniert, würd ich auch anziehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, wie lieb von dir! :)
      Haha, ja ich mag auch gerne Blumen - wie passend, dass die diesen Frühling/Sommer absolut Trend sind! So wird es wohl bald nur so wimmeln von Klamotten voller Blumen! :)

      Löschen
  6. Tolle Kombination! :) Ist echt total süß für den Valentinstag, aber auch so :) ♥

    Liebe Grüße,
    Sophie

    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen