Keksmania II Zimtkipferl

Zimt..hmmmm. Oder besser "mmmmh". Ich liebe Zimt und es ist für mich der Inbegriff für den Start der Weihnachtszeit. Es geht los bei Getränken und Keksen und nimmt schnell überhand in den Bereichen Deko (Zimtstangen...) und vor allem Weihnachtsmarkt! Ich freu mich so auf die Crepes mit Zimt und Zucker. Vielleicht etwas langweilig, betrachtet man einmal die abartige riesige Auswahl, aber still my No° 1: Zimt&Zucker ;) Ganz ehrlich, ich glaube Marshmallow schreiben die bei uns nur auf die Tafel, um Gesprächstoff a la "wer isst denn sowas?!" zu erzeugen. Pure Panikmache und Manipulation. Da kauft man ja aus Prinzip was normales :o
Ich schweife ab. Heute kommt Teil 2 meiner Keksmaniareihe:

Zimtkipferl


Das kommt rein:
  •  200g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 1 TL + 1TL Zimt
  • 250g Mehl
  • 100g gem. Haselnüsse
  • 50g Puderzucker
Außerdem: Backpapier


Zubereitung:

  1.  Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Den ersten TL Zimt mit Mehl und Nüssen hinzu geben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten (am besten per Hand). Drei Rollen formen und 1 Stunde kalt stellen.
  2. Von jeder Rollen Scheiben abschneiden (nach eigenem ermessen) und daraus diese klassische Kipferlform machen. Also in so Kringel formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C (Ober- und Unterhitze) ca. 9-12 Minuten backen. Sie sollten leicht hellbraun werden.
  4. Puderzucker und den letzten TL Zimt vermischen und die noch heißen Kipferl darin wälzen. Danach auf einem Rost auskühlen lassen und genießen.

Eine wunderschöne Woche euch noch :)

Kommentare:

  1. Oh, die werd' ich am Wochenende auch backen! :-)
    Liebe Grüße, ♥♥.

    AntwortenLöschen
  2. Leeecker!

    Ich habe noch nie alleine gebacken, aber dieses Jahr werde ich es versuchen.
    Die Zimtkipferl werde ich auch versuchen, ich hoffe es klappt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Glück oder falls du sie schon gemacht hast: hoffentlich sind sie dir gelungen :)

      Löschen
  3. Sieht sehr lecker aus!! Auch wenn meine Devise lautet: vor Dezember keine Weihnachtsdeko, kein Weihnachtsessen oder ähnliches haha!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar nicht so schlecht (vor allem für die Hüften...) :D

      Löschen
  4. oh wie lecker, jetzt will ich auch! :D

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht extrem lecker aus :) Bis jetzt kannte ich nur Vanillekipferl, aber da ich Zimt liebe, sind Zimtkipferl auch genau das richtige für mich :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmm... die sehen wirklich lecker aus. :-P
    Leider (oder Gott sei Dank) ist Weihnachten jetzt schon vorbei, sonst hätt ich die glatt noch probiert! :-)

    Glg,
    Maggi

    AntwortenLöschen